Barrierefreie Verkehrs- und Außenanlagen

cover-barrierefrei-aussenanlagenFreiraum nach DIN 18040 und weiteren Regelwerken

Um allen Menschen eine gleichberechtigte Teilhabe am öffentlichen Leben zu ermöglichen, müssen nicht nur die Gebäude, sondern auch deren Umfeld barrierefrei sein.

Das Handbuch „Barrierefreie Verkehrs- und Außenanlagen“ erläutert die neuen Anforderungen der DIN 18040-3 „Barrierefreies Bauen – Planungsgrundlagen – Teil 3: Öffentlicher Verkehrs- und Freiraum“ und hilft beim Gestalten von öffentlichen und privaten Außenanlagen, z. B. Fußgängerzonen, Verkehrsanlagen, Grünflächen, Spielplätzen und Gartenanlagen im direkten Wohnumfeld und urbanen Freiraum.

Übersichtliche Zeichnungen und Tabellen sowie anschauliche Beispielprojekte zeigen konkrete Lösungen, Anpassungen im Bestand und Alternativen im Detail. Inkl. praktischer Checkliste mit allen Anforderungen zum Download!

Aus dem Inhalt:

  • Grundlagen und Regelwerke
  • Menschen mit Behinderungen und ihre Anforderungen
  • Bauelemente und Komponenten
  • Barrierefreier Verkehrsraum – Straßenraum
  • Barrierefreier Verkehrsraum – ÖPNV
  • Urbaner Freiraum
  • Park- und Außenanlagen
  • Glossar

Exklusiv für Buchkäufer: Hier geht’s zum Downloadbereich