Nachbericht Architektenrundgang ISH

Innovative Designlösungen für barrierefreie, generationengerechte Bäder

Nach dem Erfolg der Architektenrundgänge auf der BAU 2017 in München, fand nun auch auf der ISH in Frankfurt ein geführter Messerundgang unter dem Motto „Die beste Barrierefreiheit ist die, die man nicht sieht“ statt. Besucht wurden 7 ausgewählte Hersteller, die ihre generationengerechten Lösungen rund um Bad und Sanitär vorstellten. Geführt und moderiert wurde der Rundgang von Tanja Buß, Leiterin des Geschäftsfelds Barrierefreies Bauen bei Rudolf Müller.

Architektenrundgang ISH Produkte werden angeschaut

Produkte zum Anfassen: Die vorgestellten Lösungen werden von den Teilnehmern intensiv unter die Lupe genommen.

Architekten und Hersteller im Dialog

In einer Gruppe von rund 20 Architekten und Fachplanern ging es am 16.03. wieder auf eine Reise durch die spannende Welt der Barrierefreiheit. Die verschiedenen Produkte und Lösungen, von bodengleichen Duschsystemen über barrierefreie Waschtische bis hin zu höhenverstellbaren WCs und Duschbadewannen mit integriertem Hebesitz, wurden im Detail angeschaut und es ergab sich ein reger Austausch zwischen Architekten und Ausstellern. Dabei wurde einmal mehr deutlich, dass Barrierefreiheit im Bad nicht zu Lasten von Kosten und Design gehen muss, sondern Komfort und Sicherheit für alle bietet. Dennoch wurden auch finanzielle Aspekte thematisiert: Frau Heinemann informierte am Stand der Aktion Barrierefreies Bad über Umbaumaßnahmen und Fördermöglichkeiten der KfW und gab konkrete Tipps zur Antragsstellung.

Vorstellung und Fragen zu Produkten

Kompetente Ansprechpartner stellen ihre Neuheiten vor und beantworten die Fragen der fachkundigen Teilnehmer.

Die themenfokussierten Präsentationen der Aussteller sowie die gute Organisation der Rundgänge sorgten für einen effizienten Messebesuch. Wir freuen uns daher bereits auf die nächsten Messerundgänge, in deren Rahmen wir die neuesten Produkt- und Designlösungen vorstellen werden.

Möchten Sie bei der nächsten Messe von einer Gruppe Architekten und Fachplanern besucht werden und Ihre barrierefreien Produkte vorstellen?
>> Hier können Sie sich vormerken

Impressionen vom Rundgang in unserer Mediathek: