DIN 18040 als Eingeführte Technische Baubestimmung in den Ländern

Die Einführung der Normenreihe DIN 18040 als Technische Baubestimmung (TB) in den Bundesländern ist für die Teile 1 und 2 weitestgehend vollzogen.

Der im Dezember 2014 erschienene Teil 3 wurde noch nicht auf die Musterliste der Eingeführten Technischen Baubestimmungen des Deutschen Instituts für Bautechnik (DIBt) aufgenommen.

Diese Rubrik gibt für jedes Bundesland den Stand der Einführung als TB und alle zu beachtenden Besonderheiten wieder.

Kostenlose Arbeitshilfe zur DIN 18040

Konsolidierte Fassung:
DIN 18040 + länderspezifische Vorgaben der Eingeführten Technischen Baubestimmungen und der Landesbauordnungen

DIN 18040 Arbeitshilfe

Die DIN 18040 Teil 1 und 2 regeln die Barrierefreiheit von öffentlich zugänglichen Gebäuden sowie deren Außenanlagen (Teil 1) und von Wohnungen (Teil 2). In den einzelnen Bundesländern werden die Anforderungen der Norm durch detaillierte länderspezifische Vorgaben oder Einschränkungen in den Eingeführten Technischen Baubestimmungen sowie den Bauordnungen ergänzt.

Weiterlesen

Technische Einführung DIN 18040

 

 

DIN 18040-1 (10-2010) DIN 18040-2 (09-2011) DIN 18040-3 (12-2014) DIN 18024-1[1] DIN 18024-2[2] DIN 18025-1[3] DIN 18025-2[3]
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin  •
Brandenburg  •
Bremen  •
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen

[1] zurückgezogen seit 12-2014
[2] zurückgezogen seit 10-2010
[3] zurückgezogen seit 09-2011

Bayern

Eingeführt in Bayern sind:
•    DIN 18040-1 Öffentlich zugängliche Gebäude (Oktober 2010)
•    DIN 18040-2 Wohnungen (September 2011)

Weiterlesen

Berlin

Eingeführt in Berlin sind:

  • DIN 18040-1 Öffentlich zugängliche Gebäude (Oktober 2010)
  • DIN 18040-2 Wohnungen (September 2011)

und außerdem:

DIN 18024-1 Straßen, Plätze, Wege, öffentliche Verkehrs- und Grünanlagen sowie Spielplätze (zurückgezogen seit Dezember 2014; Nachfolgedokument DIN 18040-3)

Weiterlesen

Brandenburg

Eingeführt in Brandenburg sind:

  • DIN 18040-1 Öffentlich zugängliche Gebäude (Oktober 2010)
  • DIN 18040-2 Wohnungen (September 2011)

und außerdem:

DIN 18024-1 Straßen, Plätze, Wege, öffentliche Verkehrs- und Grünanlagen sowie Spielplätze (zurückgezogen seit Dezember 2014; Nachfolgedokument DIN 18040-3)

Weiterlesen

Bremen

Eingeführt sind:

  • DIN 18040-1 Öffentlich zugängliche Gebäude (Oktober 2010)
  • DIN 18040-2 Wohnungen (September 2011)

außerdem: DIN 18024-1 Barrierefreies Bauen; Teil 1: Straßen, Plätze, Wege, öffentliche Verkehrs- und Grünanlagen sowie Spielplätze; Planungs-grundlagen; (Januar 1998)

Weiterlesen

Hamburg

Eingeführt in Hamburg sind:

  • DIN 18040-1 Öffentlich zugängliche Gebäude (Oktober 2010)
  • DIN 18040-2 Wohnungen (September 2011)
Weiterlesen

Hessen

Eingeführt in Hessen sind:

  • DIN 18040-1 Öffentlich zugängliche Gebäude (Oktober 2010)
  • DIN 18040-2 Wohnungen (September 2011)
Weiterlesen